DruckenE-Mail Adresse

Drehen an der Töpferscheibe

Beginn:
21. Apr 2022
Ende:
22. Apr 2022
zuletzt aktualisiert:
13. Apr 2022
Kurs-Nr.:
13-22 Ausgebucht!
Preis:
195,00 EUR
Ort:
Berthold Josef Zavaczki
Plätze:
10
Dozent(in):
Herr Berthold Josef Zavaczki

Beschreibung

 Z abdrehen v. Zylinder

Für Anfänger unbedingt geeignet!

 

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht. Sie können Sie gerne trotzdem anmelden und
auf die Warteliste setzen lassen. Sollte ein
Platz frei werden, informieren wir Sie umgehend.

Sollten sich genügend Interessierte melden, bemühen wir uns um einen Zusatztermin.

 

Was Sie erwartet

Sich auf die Konzentration an der Scheibe einlassen, Impulse des Tons aufnehmen und Handhaltung und formende Bewegungen perfektionieren.

Am ersten Tag werden wir uns mit den Tonmassen auseinandersetzen und anschließend werden wir drehen.
Tonaufbereiten, Zentrieren, Zylinder, Schalen oder weitere Gefäßobjekte.
Für Fortgeschrittene wird die Erhöhung der Gefäßhöhe besprochen und vorgeführt.

Am zweiten Tag werden die Werke mit einer Modellierschlinge abgedreht und montiert - z.B. Henkel und Füße.

Auf Wunsch kann dekoriert werden mit Engoben (Tonschlicker gefärbt mit Oxiden oder Farbkörpern) oder verziert mit Modellierhölzern.

Bitte kommt an allen Tagen in alter Kleidung zum Töpfer-Workshop und bringt eventuell noch eine Schürze mit.

 

Was wird benötigt

Unbedingt eigene Töpferscheibe mitbringen


Eigenes, Werkzeug, Schwämme, Lappen, Folien zum Abdecken, Engoben nach eigenem Geschmack,
unschamottierter Drehton ( kann im Kunstzentrum erworben werden)

 

 

Der Dozent

 Portraitfoto Zavaczki

Berthold- Josef Zavaczki
*1973 geboren in Siebenbürgen
2005-2008    Weiterbildung zum staatlich geprüften Keramikgestalter
2008-2009    Förderjahr an der Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen
2009-2011    Ausbilder und Keramikgestalter in der Fleckenbühler Keramikwerkstatt, Marburg
2009-dato     Eigenes Atelier in Gießen
2012             Mitglied des OKB (Oberhessischen Künstlerbundes)
2013             Mitglied des BBK (Berufsverband Bildender Künstler/innen)

2015-dato   Organisator des »Salon der Keramik 18« Ausstellung, Symposium und Workshops
                   mit internationalen Künstlern im Galerie Unterer Hardthof, Gießen
2017-dato  Vorführungen in traditionelle Techniken, Hessenpark im Taunus
2018           »Jury-Mitglied« bei der Hanauer Keramikpreisverleihung
2018           »Jury-Mitglied« bei der OKB (Oberhessischer Künstlerbund Giessen e.V.)
2018          »Symposium bei Prof. Yoo, Tae Keun« Korea
2018           »XXV. International Raku Workshop« Plemenitas, Kroatia
2019           »Silpakorn Clay Work Phetchaburi 2019 International Raku Sculpture Symposium«, Thailand


Kategorie