DruckenE-Mail Adresse

Ohne Sinn und Verstand - Von Prinzessinnen, die aus dem Rahmen fallen

Beginn:
29. Okt 2022
Ende:
30. Okt 2022
zuletzt aktualisiert:
10. Nov 2021
Kurs-Nr.:
56-22
Preis:
130,00 EUR
Ort:
Stefanie Weber
Diesen Kurs buchen
Plätze:
12
Dozent(in):

Beschreibung

Weber Pappmaché Prinzessin
 Prinzessin Zeralda die I.

 

Was Sie erwartet

Ohne Sinn und Verstand 2 - Die kleine Form

Von Prinzessinnen die aus dem Rahmen fallen, Wesen im Glas und anderen Absurditäten.

Ein Pappmaché-Workshop für unbekümmerte Seelen und verspielte Naturen...

...Ein Kurs für Kreative und alle die es werden wollen!

An zwei spannenden und inspirierenden Workshop-Tagen, entstehen kleine und filigrane Fantasiewesen.

Geschöpfe, die ihr Zuhause im dreidimensionalen Raum eines speziellen Rahmens, Holzkörpers oder - wenn vorhanden - auch in einer ausgedienten alten Holzschublade finden können; in ein altes Einmachglas einziehen oder ihr Sein auch einfach so, als herrlich nutzloses Rumstehding feiern mögen.

Aus der Zeitung von vorgestern, Draht und Alufolie, mit Kleister, Papierschnipseln und jeder Menge Liebe zum Detail, lernen Sie spielerisch Ihren Ideen Form und Gestalt zu geben.

Mit Pinsel und Farbe, Fundstücken aus Omas Dachbodenkiste oder der Natur, geben Sie ihrer Figur schließlich den letzten Schliff.

Unterstützt und angeleitet werden Sie bei der Entstehung ihres Werkes von der Diplom-Designerin und selbsternannten Kleisterfee Stefanie Weber.

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Für Kreative und alle die es werden wollen.

 

Weber Pappmaché Fisch

 

 

Was Sie benötigen

Nach Möglichkeit von den TeilnehmerInnen mitzubringen:
1 Rolle Alufolie
1 Rolle Tesakrepp ca. 1,5 cm breit - bitte nicht die billigste Variante
mehrere alte Tageszeitungen (ca. 5-10 St.)
Tapetenkleister (am besten für schwere Tapeten)
eine fest verschließbare Kunststoffdose (ca. 2 Liter)
Einen oder mehrere alte Lappen.
Teller zum Mischen der Farben
Wasserbecher zum Pinselreinigen
Schere /event. Cutter
Fundstücke und verschiedene Accessoires - je nach Vorhandensein in den eigenen „Kramkisten“!
Alte Bücher mit interessanter Schrift, alte Notenblätter oder Landkarten (zum Zerreißen!)
dünnerer Pappkarton (z.B. Umkartons von Tk-Pizza o.Ä.)
Stoffreste
rostige (krumme) Nägel, Muttern und/oder Schrauben
alte oder besondere Knöpfe, Perlen...
Wollreste (eventuell auch Häkel oder Stricknadel, um damit ein Minikleidungsstück zu gestalten)
interessante kleinere Holz- und Rindenstücke
kleine alte Metall- und Werkzeugteile, z.B. rostige, plattgedrückte Kronkorken, Messingglöckchen, Unterlagscheiben....
Häkelspitzen
Hanfschnur, Hanf, Schleifchen     usw., usw...
Wer ein Wesen im Glas kreieren will: ein altes Einmachglas o.ä.
Für eine Hänge- oder Sitzfigur: event. einen Casani Holzkörper im Wunschformat (6 cm Tiefe) von Boesner oder eine ähnliche Kiste im Wunschformat
eine alte Schublade vom Flohmarkt oder aus dem Keller ist auch gut geeignet

Folgendes Material kann entweder mitgebracht oder gegen eine Materialkostenpauschale bis max. 5 € pro Teilnehmer (je nach Verbrauch) zur Verfügung gestellt werden:

Innenwandfarbe weiß
Acrylfarben
Acrylmedium matt
Kleber/ Universalkleber (z.B. 60 Sekunden Kleber von Patex) o. Montagekleber (z.B. Kleben statt Bohren o.Ä.
Schaschlikspieße aus Holz
Wickeldraht ca. 0,6 mm/ geglüht
Schweißdraht, ca. 1 - 1,5 mm dick
2-3 einfache Borstenpinsel verschiedener Stärke z.B. 4, 10 , 14
Schleifpapier, Körnung ca. 100
Spitzzange mit Schneidefunktion zum Durchtrennen von Draht
Schneebesen
spitze Stopfnadel mit großem Nadelöhr
Casani Holzkörper von Boesner (6 cm Tiefe) 30/40 cm oder 30/50 cm - zum Selbstkostenpreis - zuzügl. zur Materialkosten Pauschale

Die Dozentin

Stefanie Weber 21


Geboren 1962 in Völklingen Saar
• 1985 - 1990 Studium Grafik Design - Schwerpunkt Buchillustration an der FH Trier
• 1990 Abschluß als Diplom Designerin FH
• 2008-2009 Zusatzqualifikation als zertifizierter, systemischer Coach
• seit 1999 Mitglied im BBK - Bundesverband Bildender Künstler
• seit 2016 Mitglied im Berufsverband Handwerk Kunst Design e.V. Saar
• seit 1990 zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland
• seit 1992 Dozententätigkeit für Malerei, Zeichnung und experimentelle, künstlerische Techniken; in der Kinder/Jugend- und Erwachsenenbildung
• 2008/09 mehrere Beiträge + Anleitungsartikel in „Palette und Zeichenstift“

Detailliertere Angaben zu Ausstellungen, Tätigkeitsfeldern und Veröffentlichungen, finden Sie auf meiner Website - www.stefanieweber-kunstreich.de - unter Vita.


Diesen Kurs buchen: Ohne Sinn und Verstand - Von Prinzessinnen, die aus dem Rahmen fallen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie